• Das fröhliche flattrn

    by  • 2. Juli 2010 • Uncategorized • 0 Comments

    Auch im habe im Juni flattr Einnahmen gehabt: € 17,26.

    Was erstmal nach nicht sonderlich viel klingt ist für eine Handvoll Artikel in einem Blog mit irgendwas um die 500 Leser eine extrem beachtlich Zahl, wie ich finde.

    Mit Google Ads oder ähnlichem wäre ich sicher nie auf so eine Summe gekommen.

    Das Geld werde ich übrigens in Podcastequipment für die Märchenstunde und „Wir müssen reden“ investieren, ihr kriegt also jeden Cent zurück.

    Vielen Dank an alle Spender!

    Kommentar verfassen