5 Gedanken zu „Neues Theme“

  1. ich mags gern. wir werden ja auch alle nicht jünger und so springt einem der content wenigstens mal gleich ins gesicht und die nebeninformationen in der seitenleiste treten in den hintergrund, sind aber trotzdem da.

Kommentar verfassen